Werterhaltungsmodelle

„Der Markt funktioniert nicht immer und nicht in allen Teilbereichen perfekt – das kann man ausnutzen“

 

Professor Robert Shiller

Gesamtmarktstabilität

Verschiedene Indizes werden auf Basis von Behavioral Finance systematisiert untersucht. Das Verhalten der Kapitalmarktteilnehmer wiederholt sich, da viele Anleger in bestimmten Situationen dieselbe Entscheidung treffen, wie sie es auch in der Vergangenheit getan haben. Diese Verhaltensmuster werden analysiert, quantifiziert und systematisch eingesetzt, um die Schwankungen am Aktien- und Rentenmarkt zu reduzieren. Diese Vorgehensweise ist personenunabhängig, muster- und regelbasiert. Eine Ampelsystematik zeigt eine quantitative Indikation für steigende und fallende Kurse unterschiedlicher Indizes. Damit werden seit 2014 für den deutschen Aktienindex nachfolgende Ergebnisse erzielt:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Einzeltitelüberwachung
wunds_grafik_gewinnsicherung

Die Kursentwicklung der Einzelaktien wird automatisiert technisch analysiert. Das Einstiegskonzept überwacht laufend alle Chartmuster und Kursverläufe digital, um günstige Zeitpunkte zum Kauf und Verkauf der Aktien zu ermitteln, die Rendite zu steigern und das Risiko zu vermindern. Die anschließende Wertsicherung schützt vor Kursverlusten, indem die Aktien nach verschiedenen Kriterien überwacht und bei Notwendigkeit verkauft werden. Um bei extremen Kurssteigerungen innerhalb kurzer Zeitspannen die Gewinne zu sichern, wird eine Veräußerung der Aktie vorgenommen, um der Rückkehr des Aktienkurses zum Mittelwert zuvorzukommen. Mithilfe der digitalen Kursüberwachung gelingt es die Schwankungen um die Hälfte zu reduzieren und gleichzeitig Chancen weiterhin zu nutzen.

Digitale Kursüberwachung vermindert Risiken
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Rendite vs. Risiko

Diese Werterhaltungsmodelle kommen im Risikomanagement des Publikumsfonds Werte & Sicherheit – Nachhaltige Innovationen (WKN: A2DVTF) zum Einsatz, um das Risiko zugunsten der Anleger zu reduzieren und gleichzeitig hervorragende Renditen zu generieren. In Kombination beider Werterhaltungsmodelle entsteht so ein ausgezeichnetes Rendite-Risiko Verhältnis.

Quelle: www.citywire.de; Stand: 30.11.2018 – 28.02.2019