Aktienfonds

Stellen Sie sich vor, es gibt einen Fonds, der…

… einen neuartigen, digitalen und wissenschaftlich fundierten Auswahlprozess hat.

… in nachhaltig innovative Unternehmen investiert.

… der aktives Portfolio- und Risikomanagement betreibt.

… der erste Fonds ist, der innovative Konditionen hat und keine Management-Fee berechnet.

Innovationsfähige Unternehmen sind effizienter, wodurch ihre Aktien eine größere Rendite haben!

Artificial Intelligence, Big Data, Machine Learning und Text Mining generieren als neue Portfoliomanagementansätze lukrative Renditen bei moderaten Kursschwankungen. Hiervon profitieren institutionelle Kunden sowie Privatkunden. Und Sie? Wie Sie davon profitieren können, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Investmentprozess

Die neuartige und transparente Strategie des Fonds ist, durch den Einsatz aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und die Anwendung quantitativer Methoden im Research und der Titelauswahl die börsennotierten Unternehmen herauszufiltern, welche einen hohen Grad an Innovationsfähigkeit bieten. Die Neuartigkeit des Konzepts beruht auf der Kombination eines 4-stufigen Auswahl- und Managementprozesses von Professor Dr. Daniel Schallmo auf Basis aktueller Studien sowie einer laufenden quantitativen und automatisierten Bewertung der Daten von nahezu 4.000 Unternehmen weltweit (Weitere Fachartikel und Interviews von Herrn Professor Dr. Daniel Schallmo finden Sie hier).Verschiedene Faktoren und Kennzahlen dienen als Leistungsnachweis und induzieren die nachhaltige Innovationsfähigkeit und damit die positive Weiterentwicklung eines Unternehmens.

 

Im Risikomanagement dienen Werterhaltungskonzepte zur frühzeitigen Identifikation und Reduktion von Kursverlusten an den Kapitalmärkten. Es findet eine risikomindernde und gewinnerhaltende Überwachung von Einzelaktien statt.

Weitere Informationen und Pflichtpublikationen